Inhalt:

Dachfarben

Hauptsächlich sollen Dachfarben eine schützende Funktion gegen Rost, Wasser, und schädliche Luftbestandteile aufweisen. Bisher waren diese Farben je doch nur in wenigen meist grauen Abstufungen erhältlich. Die all-color Dachfarben gibt es in nahezu allen Farbtönen. Von Himmelblau, über Grasgrün, bis Pastellgelb oder Signalrot.

Die Dachfarben gibt es auch mit Eisenglimmer, wodurch die Witterungsbeständigkeit, vor allem in Großstadt- und Industrieatmospähre nochmals erhöht wird.

Alferon Aqua Passit

Matter, eisenglimmerhaltiger Dickschicht-Korrosionsschutz auf Wasserbasis.
Sehr gute Haftung auf verzinkten Untergründen und Eisen. Speziell für Metallkonstruktionen und Verblechungen, wo dauerhafter Schutz gegen Industrieatmosphären und Witterung verlangt wird. Eisenglimmerhaltig, bis zu 200 µm TSD (Trockenschichtdicke) möglich. Anwendung mit oder ohne Haftgrund Corropaint Aquaprimer.

Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt

Alferon Aqua Spenglerfarbe

Wasserbasierte, dauerelastische Korrosionsschutz-Dachfarbe für  umweltfreundlichen Schutz von verzinkten Metalldächern und Aluminium.  Geringer VOC Anteil, sehr einfache Verarbeitung, haftet direkt auf Zink. Seidenglänzend, dauerhafter Schutz, hohe Schichtdicken (bis zu 100µm trocken) mit 1 Anstrich möglich.

Sicherheitsdatenblatt
Technisches Merkblatt
Gutachten MA39

Alferon Dachfarbe

Auf Alkydharz-Standölbasis, glänzend.  Dauerelastisch und witterungsbeständig, hoher Festkörper,  rationell und einfach zu verarbeiten. Zur Neubeschichtung und Renovierung von Dachflächen.  Verdünnung: Terpentinersatz, Balsamterpentinöl

Technisches Merkblatt

Alferon Ultra DS Glimmerfarbe

Matte eisenglimmerhaltige Dickschichtfarbe für den Korrosionsschutz von Eisen, Stahl, Gusseisen und vorgrundierten oder stark abgewitterten Verzinkungen. Speziell für Dächer in Industrie-atmosphäre, Eisenkonstruktionen, Brücken, zur Mastlackierung etc.  Verdünnung: Terpentinersatz, KH Verdünnung

Technisches Merkblatt

Dachfarben